Wer wir sind, was wir tun und warum wir lieben, was wir tun.



Christina Achner - Geschäftsführerin

Schreiben Sie mir eine Mail an ca@meta-institut.eu

 

 

Ich liebe es, mit Menschen unterwegs zu sein, die aus der inneren Mitte Leben, als Pionierinnen und Pioniere Welt mitgestalten.

Ich bin davon überzeugt, dass wache Präsenz in Verbundenheit mit fühlenden Herzen, weiblichen und männlichen Wirken, neue Möglichkeiten entstehen lässt, um Menschen zu gewinnen und gemeinsam die anstehenden gesellschaftlichen wie institutionellen Herausforderungen zu bewältigen.

In meiner beruflichen Rolle bin ich mit Leidenschaft Systemikerin und Prozessarbeiterin. Ich lehre systemische Beratung und Coaching (SG, DGSF), folge der Kraft des Atems, der Weisheit des Körpers und der Intelligenz des Herzens.

In meinem privaten Leben bewege ich mich gerne in den Bergen, zu jeder Jahreszeit - sie sind meine Quelle. Von ganzem Herzen bin ich Mutter von zwei wunderbaren Söhnen.


Dr. Florian Wiedemann - Geschäftsführer

Schreiben Sie mir eine Mail an fw@meta-institut.eu

 

Ich liebe Menschen – mit ihren vielfältigen Biographien, Einstellungen und Meinungen. Mit all ihrer Kreativität und all ihrem Entwicklungspotential. 

Ich bin davon überzeugt, dass Achtsamkeit und ein mitfühlender Umgang mit sich und anderen die Basis sind, um genau diese menschlichen Potentiale lebendig werden zu lassen. 

In meiner beruflichen Rolle bin ich Lehrer für achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung (MBSR), systemischer Coach (SG), Gesundheitswissenschaftler und Gesundheitsunternehmer (www.mammalife.de). 

In meinem privaten Leben bin ich mit meiner Frau und meinen drei Kindern in Bad Tölz zuhause. Zeit verbringe ich am liebsten mit meiner Familie in der Natur und in Bewegung. 


Menschen, mit denen wir gerne zusammenarbeiten


Dr. Olav Schmid

 

Ich liebe es, die Orte und Menschen denen ich begegne möglichst ein bisschen besser zu hinterlassen - besonders wenn ich erlebe, dass andere Menschen auch so handeln.

Ich bin davon überzeugt, dass Verantwortung, nicht nur für das eigene Handeln und Denken, ein Schlüssel zu mehr Wertschöpfung und Sinnhaftigkeit ist.

In meinen beruflichen Rollen als Coach, Trainer und Supervisor verstehe ich mich als Systemiker, der es liebt Veränderung mitzugestalten, sei es für Einzelpersonen, Teams oder Organisationen.

In meinem privaten Leben bin ich mit Frau und zwei Söhnen viel in der Natur und in Bewegung. Meine Heimat am Fuße des Hochschwarzwaldes bietet dazu vielfältigste Möglichkeiten.

 

 

Dr. Ruth Sander

 
ruth-sander-02.jpg

Ich liebe es, Menschen - ob Einzelne oder Gruppen/Teams - zu begleiten, auf dass sie mit allen Sinnen ihre Themen erforschen und stimmige Lösungen erarbeiten können.

Ich bin davon überzeugt, dass es für jedes Problem eine Lösung gibt - wenn nicht im Außen, dann durch Veränderung der inneren Haltung dazu.

In meiner beruflichen Rolle bin ich systemische Beraterin, Supervisorin und Coach (SG) und lehre das auch. Besonders interessiert bin ich an gesellschaftspolitischen Fragestellungen, die ich gern mit dem Design von "politik im raum" behandle.

In meinem privaten Leben erfreue ich mich an der Wachheit und den vielfältigen Interessen meines studierenden Sohnes und entspanne mich in der Natur, beim Schwimmen und beim Schmökern.

 

 

Gabriele Rinderknecht

 
rinderknecht.jpg

Ich liebe es in meinem Beruf so vielen spannenden Menschen zu begegnen in Kontakten, die schnell jenseits von “Small Talk” sind.

Ich bin davon überzeugt, dass Menschen über die Ressoucen verfügen, ihre Probleme zu lösen und dass es unsere Aufgabe ist, diese zu entdecken und weiter zu entwickeln.

In meiner beruflichen Rolle habe ich viele unterschiedliche Menschen kennenlernen dürfen, im Seminarraum oder in vivo begleitet, unzählige Gespräche beobachtet und analysiert . Und es war nie langweilig!

In meinem privaten Leben geniesse ich meine Familie, besonders meine kleine Enkelin und meinen Freundeskreis und sehe gute und vertrauensvolle Beziehungen als wichtigsten Wert im Leben an.

 

Dr. Eva Groher

Eva3.jpg
 

Ich liebe Menschen. Die Faszination liegt für mich besonders in unseren individuellen Möglichkeiten und Strategien, uns selbst und die Welt um uns herum wahrzunehmen, zu gestalten und stetig weiterzuentwickeln.

Ich bin überzeugt, dass alles wandelbar ist. Jeder von uns hat die Kraft und die Ressourcen, um neue Perspektiven zu erschließen und Veränderungsprozesse einzuleiten. Ein kleiner Schritt in die richtige Richtung kann Großes bewirken.

In meiner beruflichen Rolle arbeite ich systemisch fundiert und lösungsorientiert. Ich bin Wirtschaftspädagogin, Beraterin und Coach und unterstütze seit vielen Jahren junge Menschen persönlich und fallbezogen dabei, zukunftsfähige und nachhaltige Wege zu beschreiten.

In meinem privaten Leben bin ich mit Mann und drei Kindern am Schliersee daheim. Positive Energie schöpfen wir aus Naturerlebnissen, Sport, guten Freunden und einem warmen Zuhause. Im Trubel des Alltags wird klar, dass mit etwas Zeit und Aufmerksamkeit aus einem flüchtigen Moment ein bleibender Eindruck werden kann.